Lade Veranstaltungen

Ausbildung zum Kranfbediener
gemäß DGUV Grundsatz 309-003, DGUV-Vorschrift 52, BetrSichV, ArbSchG, DGUV Regel 100-500

Inhalte:
Rechtliche Grundlagen und Unfallgeschehen
Betriebsanweisungen
Aufgaben und Pflichten des Kranführers
Aufbau und Funktion von Kranen
Tägliche Einsatzprüfung und regelmäßige Prüfungen
Zugelassene Anschlagmittel, Seile, Ketten, Hubbänder
Sicheres Anschlagen von Lasten, Transport von Lasten
Verkehrssicherungspflicht
Praktische Kranübungen
Theoretische und praktische Prüfung

Nach oben